Wildpflanzen-Workshops

Ein Wildpflanzen-Workshop beginnt immer mit einer Wildpflanzen-Führung in der Nähe des Veranstaltungsortes. Dabei werden die Grundlagen für die Verwendung von heimischen Wildpflanzen in der Küche (Bestimmungsmerkmale, Inhaltsstoffe, Bedeutung für die Ernährung, Verfügbarkeit) anhand von ca. 5-10 in der jeweiligen Jahreszeit verfügbaren Pflanzen erklärt.

Anschließend werden die vorgestellten und gesammelten Wildkräuter und -früchte gemeinsam zu einfachen kalten und warmen Gerichten zubereitet und in der Gruppe in gemütlicher Runde genossen. Dabei besteht die Möglichkeit, weiter über die heimischen Wildpflanzen zu diskutieren, Fragen zu stellen, Ideen weiterzugeben etc.

Wildpflanzen-Workshops sind ein guter Einstieg für diejenigen, die sich für Wildkräuter und -früchte interessieren, aber nur wenige Vorkenntnisse haben.

Termine: siehe Terminübersicht. Für Gruppen sind auch Workshops nach individueller Vereinbarung möglich.

Uhrzeit/Dauer: 4-5 Stunden

Veranstaltungsorte: werden noch bekannt gegeben bzw. auch nach individueller Vereinbarung möglich

Teilnehmerzahl: max. 10

Kosten: 45 €/Person; inklusive alkoholfreien Getränken, einem Menü aus 5 verschiedenen Komponenten aus Wildpflanzen (Getränk, Fingerfood, Vorspeise/Salat, warmes Hauptgericht und Dessert/Kuchen) und den jeweiligen Rezepten

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung, Körbe oder Stofftaschen, Schürze.

Anfragen und Anmeldungen bitte an info@maison-rieck.de

Wichtiger Hinweis:

Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen während der Wildpflanzen-Führungen wird keine Haftung übernommen.